kann man wäsche mit der spülmaschine waschen

Yasin Hollstein

Nein, das ist unmöglich, denn man muss sie in die Spüle legen, um sie zu waschen. Danach, wenn deine Kleidung danach noch schmutzig ist, musst du sie im Ofen waschen. Aber wenn sie sehr sauber sind, kannst du immer noch die Spülmaschine benutzen, du musst nur ein spezielles Reinigungsmittel verwenden. So erkläre ich das Geschirrspülen. Wenn Sie beispielsweise Ihre Kleidung an einem sonnigen Tag waschen, kann das von Ihnen verwendete Reinigungsmittel die Glas- oder Metallteile nicht beschädigen. Folglich ist es sicher sinnvoller als Auto Thermobecher.

Meine persönliche Geschichte

Ich kaufte meine erste Geschirrspülmaschine, als ich 16 Jahre alt war, zum ersten Mal in meinem Leben. Ich wollte die Wäsche waschen und fand es einfach genug. Jetzt benutze ich es mindestens 2-3 mal pro Woche. Es ist sehr praktisch und sauber. Ich kann den Unterschied sehen. Im Vergleich mit Gasherd Wok kann es damit merklich verwendbarer sein. Es spart mir auch Geld. Ich bin sehr zufrieden.

Als ich nach Deutschland zog, kaufte ich eine zu teure Geschirrspülmaschine, also versuchte ich eine zweite mit einer höheren Kapazität. Dies wird imposant sein, vergleicht man es mit Persischer Reiskocher. Es ist sehr praktisch und mein Leben ist so viel einfacher. Es ist auch viel billiger als in den USA. Ich habe das neue Modell, das in Deutschland hergestellt wird und das Original, das ich hatte, war sehr bequem. Ich habe immer noch viel Mühe damit, denn das neue Modell scheint viel mehr Druck zu haben und ich kann es nicht geschlossen halten, was ärgerlich ist. Probleme mit Spülmaschine von Bomann, wo Tab reinlegen? Ich denke, es liegt nur an der Funktionsweise des Motors. Ich bin sehr traurig. Ich habe noch mein altes Modell und werde es zu Weihnachten kaufen. Es wird ein gutes Geschenk für einen neuen Schüler sein. Ich denke, die Leute würden sich freuen, es zu haben.

Wenn du ein altes Modell hast, was für einen Druck fühlst du dann darauf? Wie viele Gerichte hast du auf einmal dabei? Wenn ich wählen müsste, würde ich viel mehr Geschirr nehmen. Ich habe ein neues Modell benutzt, das mir der Vorbesitzer gegeben hatte, und es funktioniert immer noch gut. Wenn ich arbeite, kann es leicht 20-30 Gerichte aufnehmen. Ich muss dir sagen, dass ich ein schlechtes Gefühl für das neue Modell habe, aber ich werde mich nicht beschweren. Ich denke, es ist eine schöne, kompakte, leichte Geschirrspülmaschine. Ich liebe es, und ich habe viele Rezepte, mit denen ich es verwenden kann. Das Beste daran ist, dass es nur 2 Waschgänge benötigt (der alte konnte nur 3 verarbeiten). Das alte Modell musste vor der erneuten Verwendung zweimal gewaschen werden (das neue Modell benötigt nur 1 Waschgang). Ich habe ein paar neue Modelle ausprobiert und kann sagen, dass sie nicht so groß sind (das neue Modell ist nur 1,5 cm höher als das alte Modell).